Nur gute Teamarbeit ist das Geheimnis des Gewinnens von Spielen

Es ist nicht zu leugnen, dass Kyrie Irving eine sehr gute Spielerin ist. Seine Torchance ist das, was alle NBA-Teams brauchen. Als er in dieser Saison das Brooklyn Nets trikot trug, waren alle Brooklyn-Fans begeistert. Denn die Netze haben ihm gleich die Fähigkeit, sich um die Meisterschaft zu bewerben.

Irving ist jedoch kein perfekter Spieler. Sein Hauptmangel sind seine Charakterthemen. Obwohl er immer ein qualifizierter Anführer sein wollte, war er nicht immer ein geselliger Teamkollege. Letzte Saison, als er das Boston Celtics trikot trug, kam er mit seinen Teamkollegen nicht klar. Er vertraute ihnen nicht genug, um die Chemie des Teams in Schwung zu bringen. Dies führte dazu, dass die Celtics ihre erwarteten Ergebnisse nicht erreichten: Sie wurden von den Bucks in den Playoffs eliminiert.

Daher muss Irving seine Emotionen kontrollieren. Wenn er die Netze zum Durchbruch führen will, muss er lernen, mit seinen neuen Teamkollegen auszukommen. Und er muss ihnen vertrauen, denn nur gute Teamarbeit ist das Geheimnis des Gewinnens von Spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.