Nike Air Max Command Mujer

1987 war Nike Air kein neues Angebot. Die Läufer waren bereits mit den Vorteilen der Dämpfungstechnologie vertraut, die 1978 erstmals bei Nike Tailwind zum Einsatz kam. Sehen ist aber glauben.

Nike Air erreichte einen Höhepunkt, als es mehr als ein Gefühl wurde. Nike Air Max Command Mujer Der Nike-Designer Tinker Hatfield hat sich zum Ziel gesetzt, die bahnbrechende Technologie sichtbar zu machen, so dass Läufer die Dämpfungseigenschaften besser verstehen können. Er hat den Nike Air Max mit Visible Air entwickelt, aus dem ein Franchise entstand, das den Lauf der Sneakers für immer veränderte.

Die Geschichte der sichtbaren Luft begann nicht mit Hatfields Design. Es begann vielmehr, als David Forland, Nike Air Huarache Damen Nike ‘Director of Cushioning Innovation, 1985 zum Team stieß. In vieler Nike Air Zoom Pegasus 33 Mujer Hinsicht ist Forland der weltweit führende Experte für sichtbare Luft. Seit 30 Jahren Asics Gel Lyte 5 Womens konzentriert er sich darauf, die Technologie in unerforschte neue Gebiete zu bringen.

Er ist auch der Erste, der zugibt, dass der Weg zu Air Max mit Hindernissen behaftet war. In den 80er Jahren konstruierte Forland Nike Air Max Jewell Donna gekapselte Air-Sole-Prototypen von Hand. Er stolperte über einen kritischen Moment in der sichtbaren Luftgeschichte, als er den Sack drehte und die Nähte oben und unten anstelle des Umfangs Nike Air Zoom Pegasus 35 Mujer platzierte.

So entstand der erste Prototyp der sichtbaren Nike Air-Technologie, und der Nike Air Max 1 war der erste Schuh, der sie vorstellte. Vor diesem Durchbruch wurden die Nike Air-Soles dünner und nicht größer.

Während des Strebens nach erhöhtem Luftvolumen hatte Forland einen weiteren Aha-Moment. Wenn Sie den Schaum zwischen Außensohle und Air-Sole-Einheit entfernen, kann Platz für Adidas Stan Smith Mujer ein größeres Air-Sole-Volumen geschaffen werden. Mit dieser Idee kam der Nike Air Max 180, der erste Schuh mit einer um 180 Grad sichtbaren Adidas Superstar Hombre Air-Sole-Sohle – was für Forland keine leichte Aufgabe war.

Zu diesem Zeitpunkt verfügten der Air Max 1, der Air Max 180 und der Air Max 90 über Air-Sole-Einheiten im Vorfußbereich, die in Schaumstoff gekapselt waren. Während die Suche nach einem vollständig schaumfreien Laufschuh fortgesetzt wurde, machte das Team eine monumentale Entdeckung: eine neue Air-Sole-Bauweise, die als Blasformen bezeichnet wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>