LeBron James Drei Doppel Cleveland Cavaliers gewinnt Toronto Raptors

In der Eastern Conference Semifinals, absolvierte Cleveland Cavaliers die Verlängerung und schlug Toronto Raptors mit 113-112. Die Gesamtpunktzahl war 1-0. LeBron James, der das basketball trikot Nr. 23 trug, erzielte in den Playoffs das 21. Triple-Double und steuerte 26 Punkte, 11 Rebounds und 13 Assists bei. Nach dieser Kampagne durchbrach LeBron James 2000 Karriere-Playoffs und brach 400 Steals.

Cleveland Cavaliers erzielte einen entscheidenden Auswärtssieg und einen guten Start für diese Serie. Cleveland Cavaliers spielte in nur sieben Spielen in der ersten Runde. Er war körperlich schwach und das Spiel fiel die meiste Zeit zurück. Es war 30,9 Sekunden vor Ende des letzten Quartals. Der endgültige Sieg könnte als Flucht bezeichnet werden. Das größte Kuscheln des Teams war LeBron James mit dem Cleveland Cavaliers trikot Nr. 23. Er erzielte das 21. Triple-Double in den Playoffs und half dem Team in der Endphase des Spiels umzukehren.

Die Cleveland Cavaliers haben noch viel zu tun. Sie gewinnen sehr hart. Sie verlassen sich auf die alten Spieler von Cleveland Cavaliers, um das Spiel zu gewinnen. Veteran Kyle Korver erzielt 19 Punkte und trifft den Schlüsselball in der Verlängerung. JR Smith erhält 20 Punkte. Aus der Drei-Punkte-Linie sind 5 von 6 Schüssen, Jeffrey Lynn Green erzielte 16 Punkte, um die größte Überraschung des Teams zu werden, Tristan Thompson zeigte erneut eine gute Leistung, erzielte 14 Punkte und 12 Rebounds. Die neue Hilfe des Teams ist nicht gut genug, sie müssen das Gefühl von Playoffs finden, mehr, um zum Team beizutragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>