Harden hatte 56 Punkte Vorsprung Rockets schlagen Jazz

Mit einem basketball trikot erzielte James Harden in nur 35 Minuten eine Karriere-hohe 56 Punkte und addierte 13 Assists, um die Houston Rockets zu einem 137-110 Sieg über den Utah Jazz am Sonntagabend zu führen.

Mit einem Houston Rockets trikot war Harden 19 von 25 aus dem Feld, nachdem er seine letzten drei Versuche verpasst hatte. Der MVP-Vizemeister war eine perfekte 7 für 7 von jenseits des Bogens, bis er Mitte des vierten Viertels einen Schritt-zurück 3-Zeiger verpasste, als die Schuss-Uhr ablaufen sollte.

Harden hatte sowohl im ersten als auch im dritten Viertel 22 Punkte, 30 zur Halbzeit und setzte sich für die letzten 7:32 des Blowouts ein. Selbst als der Jazz Harden den Schuss verwehren konnte, schob er es für jemand anderen zum Torerfolg.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>