Alle Artikel von maillotbska02zz

Anthony Davis 28 + 11 New Orleans Pelikane gewinnt Portland Trail Blazers

New Orleans Pelicans, eine 2: 0-Führung in der Serie, kehrte nach Hause zu den Portland Trail Blazers. Nikola Mirotic erzielte 30 Punkte und 8 Rebounds und half den New Orleans Pelicans, die Portland Trail Blazers 119-102 mit 3: 0 zu schlagen. Anthony Davis, der das basketball trikot Nr. 23 trug, trug 28 Punkte, 11 Rebounds und 2 Blöcke bei. Rajon Rondo hatte 16 Punkte und 11 Assists.

Wir tragen oft New Orleans Pelicans New Orleans Pelicans trikot jubeln auf dem Platz, Jubel für Anthony Davis, und hoffen, dass New Orleans Pelicans wird weiter in den Playoffs von Anthony Davis geführt.

New Orleans Pelicans erzielte mit “unten”, nicht weit von der zweiten Runde des Aufstiegs eine 3: 0-Führung. Auch die heimischen Fans haben höhere Erwartungen an die New Orleans Pelicans. Im Halbfinale werden ihre Gegner die Gewinner von San Antonio Spurs und Golden State Warriors sein.

LeBron James war die erste Person in fast 35 Jahren

In der ersten Runde der NBA-Playoffs, schlagen Cleveland Cavaliers Indiana Pacers, bringt die Gesamtpunktzahl auf 1-1. LeBron James trug Nr. 23 basketball trikot hatte 46 Punkte, 12 Rebounds und 5 Assists. Das war LeBron James. In den Playoffs erzielte er zum 10. Mal mindestens 40 Punkte, 10 Rebounds und 5 Assists. Er belegte den ersten Platz in den letzten 35 Jahren. Niemand außer LeBron James kann 5 Mal überschreiten. Michael Jordan und Shaquille O’Neal jeweils. Spiele 40 + 10 + 5 viermal in den Playoffs.

Dies ist das 20. Mal, dass LeBron James ’23. Cleveland Cavaliers trikot-Playoff-Karriere mindestens 40 Punkte erzielt, Jerry Alan West gefesselt und in den Playoffs 40+ den zweiten Platz belegt hat, nur hinter Michael Jordan (38 Mal).

LeBron James feuerte im ersten Viertel, LeBron James erzielte sechs Minuten vor dem Spiel 16 Punkte und LeBron James war der einzige Spieler in den letzten 20 Jahren, der 16 Punkte in den ersten 6 Minuten des ersten Viertels der Playoffs erzielte. .

LeBron James erzielte zur Halbzeit 29 Punkte. Dies ist das achte Karriere-Playoff von LeBron James mit mindestens 25 Punkten zur Halbzeit. Er ist der 25. meistgespielte Spieler in den letzten 20 Jahren, Allen Iverson und Tim Duncan. In den Playoffs erzielte er in vier Spielen mindestens 25 Punkte.

LeBron James holte 12 Rebounds in diesem Spiel, von denen 11 defensive Rebounds waren. LeBron James hatte 1605 defensive Rebounds in den Playoffs, was ihn zum dritten defensiven Rebounder in der Geschichte der Playoffs macht. Die ersten zwei Spieler in der 1600-Marke waren Tim Duncan (2081) und Shaquille O’Neal (1642).

Anthony Davis 22 + 13 New Orleans Pelikane gewinnt Portland Trail Blazers

In der ersten Runde der Western Conference Playoffs heute, die New Orleans Pelikane weg vom Feld setzte die Dynamik des vorherigen Gewinns und nahm die meiste Zeit die Oberhand. Schließlich New Orleans Pelicans111-102 Portland Trail Blazers, New Orleans Pelikane, erzielte eine 2-0 Führung in der Serie. Anthony Davis, der im Spiel Nr. 23 basketball trikot trug, trug 22 Punkte und 13 Rebounds bei. Rajon Rondo erzielte 16 Punkte, 9 Assists und 10 Rebounds. Jrue Holiday steuerte 33 Punkte und 9 Assists bei. Nikola Mirotic erzielte 17 Punkte und 8 Rebounds.

Als Star der New Orleans Pelicans hat Anthony Davis im New Orleans Pelicans trikot Nr. 23 nur acht Minuten Pause. Der Einfluss von Anthony Davis auf das Spiel ist offensichtlich: New Orleans Pelikane ist häufig, wenn Anthony Davis nicht auf dem Platz ist. Offensive Rebounds wurden von Gegnern ergriffen, und die Portland Trail Blazers machten mutigere Pausen. Als Anthony Davis auf dem Platz war, musste Anthony Davis nicht nur die offensiven und defensiven Aufgaben des Teams übernehmen, sondern musste auch häufig gegen andere Spieler spielen. Das Niveau der Konfrontation in den Playoffs ist viel höher als das der regulären Saison. Anthony Davis ist der “Point of Care” für die Portland Trail Blazers. Anthony Davis enttäuschte uns jedoch heute nicht mit der Kraft, den New Orleans Pelicans beim Gewinn der Portland Trail Blazers zu helfen.

Kevin Durant32 + 6 + 6Golden State Warriors gewinnt San Antonio Spurs

Golden State Warriors gewann das zweite Spiel der ersten Runde der Playoffs mit San Antonio Spurs. Mit dem Ausbruch der zweiten Halbzeit besiegten die Golden State Warriors die Gegner 116-101 und schrieben das Ergebnis mit 2: 0 um.

In diesem Spiel trugen die Golden State Warriors Kevin Durant in einem basketball trikot Nr. 35. Erneut übernahm er am offensiven Ende die Führung. Im schwierigsten Moment in der ersten Hälfte des Teams verließ sich Kevin Durant auf die persönliche Offensive, um das Team und seinen Gegner in die Patsche zu führen. Im dritten Quartal fühlten sich die Golden State Warriors wärmer. Als San Antonio Spurs einen Gegenangriff machte, nahm Kevin Durant erneut einen Dreier und stabilisierte den gesamten Verein. Kevin Durant, der ein Golden State Warriors trikot Nr. 35 trug, erzielte 32 Punkte. Kevin Durants Saison Nach einer Gesamtpunktzahl von 3104 Punkten in der Nachsaison Karriere, stieg auf den 22. in der Geschichte der Playoffs. Darüber hinaus machte Kevin Durant auch 788 Freiwurfversuche in den Playoffs und stieg auf 17. in der Geschichte.

Neben Kevin Durant spielte Klay Thompson ebenso gut. Klay Thompson fühlte sich in der zweiten Hälfte heiß. Es gelang ihm, die San Antonio Spurs defensiv zu knacken. Im Spiel erzielte Klay Thompson 31 Punkte auf 8-für-8-Drei-Zeiger und seine Leistung war unangreifbar.

Minnesota Timberwolves 101-104 Houston Rockets

Houston Rockets spielte in den Playoffs, besiegte Minnesota Timberwolves 104-101 zu Hause und führte die Serie zu einer 1: 0-Führung. Houston Rockets, James Harden mit einem Nr. 13 basketball trikot, beigetragen 44 Punkte und 8 Assists. Clint Capela erzielte 24 Punkte und 12 Rebounds. Jimnes Butler, Karl-Anthony Towns und Andrew Wiggins von Minnesota Timberwolves erzielten nur 39 Punkte.

Es ist erwähnenswert, dass dies James Harden Houston Rockets tragen Nr. 13 Houston Rockets trikot. Er erzielte mindestens 40 Punkte + 8 Assists in den Playoffs zum zweiten Mal in seiner Karriere. Das letzte Mal spielte er Dallas Mavericks am 25. April 2015. James Harden hatte 42 Punkte und 9 Assists. James Harden war der erste Spieler in Houston Rockets Geschichte, der mindestens 40 Punkte +8 Assists in nur zwei Spielen in den Playoffs erzielte.

Houston Rockets und Minnesota Timberwolves, sollte diese Gruppe einer der unerbittlichsten Matchups in der ersten Runde sein, aber unerwartet traf den letzten Moment. Was die Ergebnisse des heutigen Spiels betrifft, traf Minnesota Timberwolves das Finale mit Houston Rockets und sogar einmal hatte Minnesota Timberwolves die Chance, den Sieg zu gewinnen. Zum Glück haben Houston Rockets und James Harden das Spiel schließlich gewonnen.

James Harden wird sehr wahrscheinlich den MVP der reguaaren Saison gewinnen

Die reguläre Saison 2017-18 der NBA ist zu Ende gegangen. Die großen Preisträger sind zu einem großen Thema geworden, und für die Preise dieser Saison weiß ich nicht, ob sie mit den Meinungen der Fans übereinstimmen.

James Harden hat in dieser Saison den ersten Platz auf der offiziellen MVP-Liste belegt. James Harden, Houston Rockets Spieler trägt Nr. 13 basketball trikot, gemittelt 30,4 Punkte, 8,8 Assists und 5,3 Rebounds in dieser Saison. In der Tat unterstützen sowohl seine Performance als auch Houston Rockets das Thema “James Hardens erster MVP-Sieg”. James Harden, Nr. 13 Houston Rockets trikot, wurde in dieser Saison zum Torschützenkönig der Liga und führte Houston Rockets 65 Mal in einer Saison. Die beste Bilanz beim Gewinn der Liga, beim Erstellen einer Teamrekord-Saison gewinnt die Rekordzahl, James Harden ist als Anführer natürlich der MVP-Auszeichnung würdig.

Natürlich gibt es andere Konkurrenten hinter James Harden: LeBron James, Anthony Davis, Damian Lillard und Joel Embiid. Aber ob es LeBron James, Anthony Davis, Damian Lillard oder Joel Embiid ist, ich fürchte, das sind vielleicht die MVP “Rennläufer”.

20 Rebounds Russell Westbrook gemittelt drei Doppel

<P class=MsoNormal style=”MARGIN: 0cm 0cm 0pt”><SPAN lang=EN-US><FONT face=”Times New Roman”><FONT size=3>Oklahoma City Thunder schlug Memphis Grizzlies mit 137-123 und beendete die reguläre Saison der Saison mit einem 48-34 Rekord. Russell Westbrook, <B style=”mso-bidi-font-weight: normal”><A href=”http://www.fansartikelshop.com/”><FONT color=#0000ff>basketball trikot</FONT></A></B></FONT><FONT size=3> Nr. 0, überzeugte mit 6 Punkten, 20 Rebounds und 19 Assists. Er beendete drei Doppel-Doppel in zwei aufeinanderfolgenden Saisons und wurde der erste Mensch in der Geschichte. Oklahoma City Thunder wurde Vierter im Westen und spielte in der ersten Runde der Playoffs gegen Utah Jazz.</FONT></FONT></SPAN></P>
<P class=MsoNormal style=”MARGIN: 0cm 0cm 0pt”><SPAN lang=EN-US><FONT size=3 face=”Times New Roman”>Nach dem zweiten Feldspiel von Russell Westbrook mit 18 Rebounds wurde das durchschnittliche Triple-Double noch einmal erwähnt. Solange die heutigen Memphis Grizzlies Match Russell Westbrook kann 16 Rebounds bekommen, wird er der erste Mensch in der Geschichte sein. Durchschnittlich drei Doppel in zwei aufeinanderfolgenden Saisons! Schließlich gewann Oklahoma City Thunder die Memphis Grizzlies ohne jede Spannung, und Russell Westbrook war auch der erste Spieler in der NBA-Geschichte, der drei Doppel in der Back-to-Back-Saison durchschnitt!</FONT></SPAN></P>
<P class=MsoNormal style=”MARGIN: 0cm 0cm 0pt”><SPAN lang=EN-US><FONT face=”Times New Roman”><FONT size=3>Seine Teamkollegen halfen ihm und seinem Team die Chance, es zu schaffen. Russell Westbrooks Nr. 0 <B style=”mso-bidi-font-weight: normal”><A href=”http://www.fansartikelshop.com/Oklahoma-City-Thunder”><FONT color=#0000ff>Oklahoma City Thunder trikot</FONT></A></B></FONT><FONT size=3> spielte zwei Doppel-Doppel hintereinander in zwei aufeinanderfolgenden Saisons. Was ist die Geschichte? Wenn es nicht existiert, kann die NBA-Welt nicht putzen, wenn du willst. Wenn Sie das nicht tun, gibt es in der Geschichte nur drei Dreifach-Doppel in einer Saison. Und ich bin exklusiv 2 mal.</FONT></FONT></SPAN></P>
<P>&nbsp;</P>

Russell Westbrook Junior Oklahoma City Donner sperrt Playoffs

Oklahoma City Thunder besiegte Miami Heat 115-93 auf der Straße und schloss einen Playoff-Platz ab. Oklahoma City Thunder erzielte zwei Siege in Folge. Russell Westbrook, der das basketball trikot Nr. 0 von Oklahoma City Thunder trug, erzielte 23 Punkte, 18 Rebounds und 13 Assists. Dies ist Russell Westbrooks 25. und 104. Triple-Double.

Paul Georges dreispitziger Pass ist unser erster Eindruck von Oklahoma City Thunders Auswärtsspiel Miami Heat. Aber nach den technischen Statistiken sehen wir Russell Westbrook mit dem Oklahoma City Thunder trikot Nr. 0: 37 Minuten und 56 Sekunden (maximale Zuschauerzahl), 8 Schüsse (21 Schüsse). Erzielte 23 Punkte (zweite im Spiel), 18 Rebounds (am höchsten im Spiel) und 13 Assists (am höchsten im Spiel).

Russell Westbrook hat Sie kaum bemerkt, oder, wenn Sie sich an das durchdringende Feld an ihm gewöhnt haben, oder sogar betäubt, hat er die 25. Jahreszeit und das 104. Dreifach-Doppelte erzielt. Er beendete seine Triple-Double-Performance mit 1 Minute und 59 Sekunden im dritten Viertel, nachdem seine berufliche Karriere 33 Triple-Doubles erreicht hatte. Darüber hinaus führte er den Oklahoma City Thunder, um Miami Heat 115-93 weg zu besiegen und die Playoffs gesperrt.

Russell Westbrook nimmt drei weitere Paare

Oklahoma City Thunder schlug Miami Heat 115-93 im Voraus, um sich für die Playoffs zu qualifizieren.

In diesem Spiel spielte Russell Westbrook, der das basketball trikot Nr. 0 trug, mit 23 Punkten, 18 Rebounds und 13 Assists im großen Dreifach-Double, was nicht nur dem Team half, das Spiel in einer ungünstigen Situation zu gewinnen. Der Sieg machte auch die Saison drei Paare wieder möglich.

Vor dem Start des heutigen Spiels hat Russell Westbrooks Oklahoma City Thunder trikot Nr. 0 insgesamt 87 Punkte, 766 Rebounds und 788 Assists in 78 Spielen vor der Saison, so dass er in den verbleibenden zwei Spielen mindestens 34 Punkte holen muss. Mit einem Abpraller von 12 Assists pro Spiel kann er in der Saison ein weiteres Dreier-Double erreichen. Unter ihnen sind Assists besser gesagt, aber in zwei Spielen 34 Rebounds, für einen verteidigenden Spieler, die Schwierigkeit ist nicht klein, auch wenn er Russell Westbrook ist.

Mit den heutigen 18 Rebounds für die Heat hat es Russell Westbrook jedoch wesentlich leichter gemacht, die sehr schwierige Aufgabe zu lösen. Nach diesem Krieg wurden die Assists von Russell Westbrook vorzeitig vorgezogen. Mit nur 16 weiteren Rebounds für das nächste Spiel kann er Aufgaben erledigen, die ihm bisher unmöglich erschienen.

Und wenn Russell Westbrook zum zweiten Mal in Folge das Dreifach-Doppel-Wunder vollendet, wird das in vielen Bereichen einen großen Einfluss haben. Wie wir alle wissen, vor Russell Westbrook durchschnittlich 31,6 Punkte, 10,7 Rebounds und 10,4 Assists pro Spiel der letzten Saison, unter der langen Geschichte der NBA, nur Oscar Palmer Robertson spielte einmal eine Dreifach-Doppel in der Saison 1961-62 und sein Wunder Performance. Es wurde einst als eine der unwahrscheinlichsten Aufzeichnungen angesehen, die gebrochen werden mussten.

Russell Westbrook wurde letzte Saison geboren. Nachdem Kevin Durant die Mannschaft verlassen hatte, erzielte er Vorlagen und ergriff Rebounds. Er nahm die Rolle eines einsamen Helden bis zum Äußersten und tauchte schließlich wieder auf, das Wunder, das nur in alten Zeiten in 55 Jahren gefunden wurde.

Klay Thompson 22 Punkte zu gruselig

Golden State Warriors gingen weg, um Phoenix Suns, die letzte in der Liga, herauszufordern. Schließlich besiegten sie ihre Gegner leicht mit 117-100, beendeten ihre Zwei-Spiel-Pechsträhne und änderten ihren Phoenix Suns-Rekord auf eine 15-Spiele-Siegesserie. Klay Thompson erzielte im ersten Viertel 22 Punkte auf 9-für-11-Schießen. Dies ist das achte Mal, dass Klay Thompsons 11. basketball trikot 20+ in einem Viertel erreicht hat.

Golden State Warriors Klay Thompson erzielte 34 Punkte und 3 Rebounds. Kevin Durant steuerte 17 Punkte, 4 Rebounds und 9 Assists bei. Draymond Green erzielte 14 Punkte, 6 Rebounds, 5 Assists und 2 Steals. Quinn Cook erzielte 14 Punkte und 6 Rebounds. 3 Vorlagen.

Vor diesem Spiel bekam Klay Thompson vom Golden State Warriors Golden State Warriors trikot Nr. 11 in dieser Saison nicht 40+, nur zweimal 30+, aber Sie haben es nie gewagt, Klay Thompson in der Defensive zu ignorieren. Dieser Service kam und übernahm die Führung war nicht Kevin Durant, der das Team angriff. Klay Thompson. Klay Thompson machte 11 von 11 Schüssen in den ersten 8 Minuten. Er erzielte 22 Punkte auf 4 von 6 Schießen. Dies ist Klay Thompsons erstes Mal in dieser Staffel. Es war 20. in einem Viertel und es war auch das 8. Mal in seiner Karriere. Als Phoenix Phoenix im letzten Viertel Punkte holte, war es Klay Thompson, der das Spiel wegnahm. Klay Thompsons Leistung in diesem Bereich war unangreifbar.